KATZEN SUCHEN EIN ZUHAUSE!

» Zur Vermittlungsübersicht
Was isst die Miez? Mythen und Wahrheiten

VON IN Allgemein, Tierschutz, Vereinsnachrichten On 09-03-2015

Zwischen Wissenschaft, Marketing und gesundem Menschenverstand

Ein Vortrag von Jens Christoph, Vorstand von Samtpfoten Neukölln e.V. mit anschließender offener Diskussion.

Wir alle sind hin- und hergerissen zwischen Empfehlungen unserer Tierärzte, den Werbeaussagen renommierter Hersteller und privaten Empfehlungen. Genügt das nicht, gibt’s den nächsten großen Test. Es gibt Futter für große, kleine, faule, aktive, junge, alte, langhaarige, sensible, robuste Katzen – trocken, nass, im Beutelchen, mit und ohne Soße u.s.w. Aber ist das eigentlich wirklich gut für das Tier?

Wir weisen Ihnen einen Ausweg aus dem Dickicht, erläutern die wichtigsten Grundlagen und klären auf. Gewinnen Sie die Handlungshoheit für die Ernährung Ihrer Katzen zurück.

 Veranstaltungszeit

5. Mai 2015, Beginn 19:00 Uhr

Ab sofort findet die Veranstaltung als „Webinar“, also online, statt. Tickets, Infos und Anmeldung findet ihr hier bei Xing.

Preis 15,00 Euro (der Erlös fließt in den Verein)

Anmeldeprozeß & Webinarablauf

  1. Wählen Sie ein Ticket aus und schließen Sie wie beschrieben den Anmeldestatus ab – Sobald Ihre Bestellung abgeschlossen ist erhalten Sie zum einen eine Email mit Ihrer Teilnahmebestätigung
  2. Auf der XING Eventseite wird Ihr Link zum Webinarraum nun sichtbar. (Sie werden nach Abschluss auf der Bestellung und in der Ticket Mail über diesen Bereich informiert.
  3. Am 04. Mai 2015 erhalten Sie via XING Nachricht einen Reminder zum Webinar, sofern Sie bereits angemeldet sind
  4. Nutzen Sie den Link am 05. Mai 2015 um 19:00 Uhr und tragen Sie Ihren Namen ein, um den Webinar Raum zu betreten
  5. Falls Sie keine automatische Email gleich nach Ihrer Registrierung erhalten haben schreiben Sie bitte eine XING Nachricht an Susanne Wassenhoven (Moderatorin Katzen Connection) oder Alexandra-Danae Wassenhoven (Organisator Anmeldung)

Dieses Webinar gilt dem Wissentransfer und Dialog mit unseren verehrten Mitgliedern. Hinter dem Vortrag stehen keinerlei persönliche finanzielle Interessen. Das Organisationsteam möchte den Dialog fördern und mit Ihrer kleinen Teilnahmegebühr bedürftige Katzen unterstützen.

Das Webinar wird veranstaltet durch den Samtpfoten Verein und organisiert durch die Wassenhoven UG und PFG GmbH.

Ein ganz herzliches Dankeschön an das Team der PFG mit Martin Puscher unserem Moderator und Partner für die Unterstützung dieses Webinars.


TEILEN AUF:

3 Jahren her / Kommentare deaktiviert für Was isst die Miez? Mythen und Wahrheiten

9

MRZ

Keine

Kommentare

Jens

Schlagwörter: ,

Kommentare geschlossen

Holler Box