KATZEN SUCHEN EIN ZUHAUSE!

» Zur Vermittlungsübersicht

Nikita (*ca. 05/2020)

BESCHREIBUNG

Nikki (Nikita) wünscht sich ein Zuhause mit Menschen, die Erfahrung im Umgang mit Katzen mit besonderen Bedürfnissen haben.

Da Nikki (wahrscheinlich) aufgrund ihrer Ataxie die Hinterbeine nicht bewegen kann, plagt sie sich mit einer Blasenentzündung herum. Daher suchen wir schnell nach einer temporären Pflegestelle für sie oder am liebsten nach einem neuen Zuhause, in dem man Erfahrung mit Katzen mit besonderer Betreuung hat oder motiviert ist, sich einzuarbeiten.

Aktuell ist es notwendig, ihre Blase mehrfach täglich zu stimulieren, damit die Blasenentzündung heilen oder sich mindestens verbessern kann. Daher suchen wir Menschen, die täglich viel zu Hause sind.

Wir sind noch dabei, zu eruieren, wie genau man Nikkis Gesundheitszustand verbessern und sie unterstützen kann. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, inwiefern Nikki mit verschiedenen Therapieoptionen geholfen werden kann. Durch ihre Beine lässt sie sich jedenfalls nicht stark einschränken und kann sich unabhängig fortbewegen.

Charakterlich ist Nikki sehr aufgeschlossen, liebevoll und zugewandt.

Bei einer Aufnahme, in einer Pflegestelle sowieso, aber auch bei einer Adoption, stehen wir natürlich weiterhin mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen euch.

PATENSCHAFTS-INFO

Nikki wird von ihrer Patin Jana unterstützt, vielen Dank. Sie freut sich über weitere Patenunterstützung, vielen Dank.


Kommentare

Kommentare geschlossen